Junge Migrantinnen haben Zukunft // A future for young migrant women

Mädchen eine Chance geben ist das Anliegen des „Jugendtreffs Vingst“. In dem Stadtteil Köln-Vingst mit hohem Migrantenanteil ist durch die Initiative unseres Clubs Köln-Römerturm ein Projekt für junge Migrantinnen und Flüchtlinge entstanden. Träger ist der „Internationale Verein für Frieden und Gerechtigkeit - Pro Humanitate e. V.“ Erreicht werden 8 - bis 14 - jährige junge Mädchen, die u. a. in ihrer weiblichen Rolle bestärkt werden sollen. Sie treffen sich zweimal wöchentlich nach der Schule zur Hausaufgabenhilfe und zur Freizeitgestaltung.
(Augrund der derzeitigen Kontaktbeschränkungen zu Covod-19 sind die Treffen vorübergehend nicht möglich.)

The "Jugendtreff Vingst” is a center in a district of Cologne that has a high percentage of migrants. The center aims at giving young migrant girls and refugees a chance for personal development. It has been created through the initiative of our club Köln-Römerturm and is run by the "International Association for Peace and Justice - Pro Humanitate e. V.". The girls, aged between 8 and 14 years, meet twice a week after school for help with homework and for leisure activities.(D
(Due to the current contact restrictions of Covod-19, the meetings are temporarily not possible.)


Top