KAT18 gewinnt einen Best Practice Award 2018

Unser Projekt KAT 18  belegt den 1.Platz beim diesjährigen Best Practice Award

 

Unser Projekt KAT 18 hat den 1.Platz beim diesjährigen Best Practice Award der Europäischen Föderation von SI International in der Kategorie „Economic and Empowerment“ belegt!

Unter 93 eingereichten Projekten aus ganz Europa erhielt es als einziges Projekt der Deutschen Union diese prestigeträchtige Auszeichnung, die die  Zusammenarbeit der behinderten KünstlerInnen mit nicht behinderten KünstlerInnen und die anschließende Präsentation der künstlerischen Werke in dem bedeutenden Museum Kolumba in Köln als großartige Förderung und als ein herausragendes Beispiel für Inklusion würdigte.

Unser Club ist glücklich und stolz über diese Auszeichnung!

    

  

 

  




Top